Strategiespiele vollversion kostenlos downloaden deutsch

Die Geschichte der Strategiespiele beginnt mit Brettspielen wie Chess, Go und Backgammon. Frühe Kriegsspiele wurden ursprünglich von Militärs entworfen, damit sie historische Schlachten nachspielen und von ihnen lernen konnten. Mit dem Aufstieg des Personal Computing in den späten 70er und frühen 80er Jahren war es nur eine Frage der Zeit, bis Spiele wie diese einen technologischen Übergang zu Computern vollzogen. Homeworld: Wüsten von Kharak klangen zunächst fast sakrilegisch. Mehr als ein Jahrzehnt seit dem letzten Homeworld-Spiel, es würde ein Spiel für seine Raumschiffe und 3D-Bewegung erinnert nehmen und es in eine bodenbasierte RTS mit Panzern verwandeln? Und es war ein Prequel? Doch trotz aller Möglichkeiten, die dies hätte fürchterlich schiefgehen können, gelingt Deserts of Kharak in fast allen Punkten. Es ist nicht nur ein grandioser RTS, der sich vom Rest der letzten Spiele des Genres abhebt, sondern es ist auch ein ausgezeichnetes Homeworld-Spiel, das die Serie neu erfindet und gleichzeitig ihre Magie wiedereinfängt. Der neue Army General-Modus ist eine nette Note, die einen ausgezeichneten Job macht, RTS-Story-Kampagnen mit den langen strategischen Entscheidungen zu mischen, die Sie normalerweise in einem der besten Kriegs- oder großen Strategie-Titanen finden würden. Diese vier Mini-Kampagnen führen Sie durch die weißrussische Strategische Offensivoperation, bei der die sowjetischen Streitkräfte endlich den Würgegriff der Achse durchbrechen, wobei die meisten Aktionen auf einer strategischen Karte stattfinden. Also von massiven, frei zu spielenden Fahrzeug-Schlachtfeldern bis hin zu komplexen Kriegsspielen, du musst etwas unten finden, um dich für unzählige Stunden in unserer Zusammenfassung der besten Spiele des Zweiten Weltkriegs zu halten.

Stellaris nimmt einen “Alles und die Kicthen-Senke” Ansatz in den Raum 4X. Es hat eine Dosis von EU4, Paradoxs großartiges Strategiespiel, aber auf ein Sci-Fi-Spiel angewendet, das alles von Roboteraufständen bis hin zu Aliens enthält, die in schwarzen Löchern leben. Es versucht wohl, viel zu tun und fehlt der Fokus einiger der anderen Genre-Größen, aber als eine Feier der interstellaren Sci-Fi gibt es keine, die nahe kommen. Es ist ein befreiender Sandkasten, der entwickelt wurde, um eine Kavalkade von Geschichten zu erzeugen, während du deine Spezies und dein Imperium durch die Sterne führst, dich mit ihrem genetischen Code einmischt, Aliens versklavst oder die Galaxie als einen reißenden Bienenstock gerissener Insekten verzehrt. Einige unserer Lieblings-Strategiespiele haben dauerhafte Modding-Communities hervorgebracht, die das jahrzehntealte Spiel mit dramatischen Überholungen am Leben erhalten, die noch lange nach dem Umzug der Entwickler aktualisiert werden. Neben dem Feiern der besten Strategiespiele wollen wir auch einige unserer Lieblings-Strategie-Mods feiern.